• HOME
  • |
  • IMPRESSUM
  • |
  • GASTGEBER LOGIN
 
Sommer

Familienklettersteig am Kleinen Jenner

Klettersteig am Kleinen Jenner:

der Schützensteig

Der Schützensteig ist unabhängig von den Baumaßnahmen am Jenner ab sofort wieder begehbar.

Leichter und landschaftlich schöner Klettersteig, der mit schönen Ausblicken auf den Königssee und die umliegenden Berge von Norden auf den Gipfel des Kleinen Jenners (in manchen Karten als Vogelstein bezeichnet) führt.

Beschreibung:

Aufstieg ab dem Parkplatz Hinterbrand, über das Krautkaserfeld bis zum beschilderten Einstieg des Steiges.

Vom Einstieg zunächst auf Bändern einige Meter abwärts zur ersten Seilbrücke (Flying Fox), die kann auch umgangen werden (A). Hinter der Seilbrücke weiter über Bänder und einer ausgesetzten Querung (A/B) zu einer Hängebrücke. Am Ende der Hängebrücke befindet sich der Notausstieg. Von der Hängebrücke über ein Band und einigen steileren Felsabschnitten auf ein Köpfl (landschaftlich schöner Aussichtspunkt). Vom Köpfl leicht abwärts und anschließend den Seilversicherungen folgend steil hinauf zum Gipfelgrat und über diesen weiter hinauf zum Gipfel des Kleinen Jenners, 1694 m. Abstieg: Vom Gipfel über die kurze, felsige Ost-Flanke des Kleinen Jenners zu dessen Fuß absteigen und in wenigen Metern zum gut ausgebauten Weg am Jennergrat aufsteigen. Von hier auf ►813  in 1 ¼ Std. nach Hinterbrand.

 

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH